Unsere Leistungen

Cardioscan

Der cardioscan - HERZ- UND STRESSMESSUNG

__________

Das Herz ist unser wichtigster Muskel. Rund drei Milliarden Mal schlägt es im Laufe eines Menschenlebens und pumpt dabei etwa 250 Millionen Liter Blut durch den Körper. Hektik, Chaos, Unter- oder Überforderung ? ständiger Stress kann das Herz krank machen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Stress zur größten Gesundheitsgefahr für das 21. Jahrhundert erklärt.
Als Herzfrequenzvariabilität (HRV) wird die Fähigkeit eines Organismus (Mensch, Säugetier) bezeichnet, die Frequenz des Herzrhythmus zu verändern. Auch im Ruhezustand treten spontan Veränderungen des zeitlichen Abstandes zwischen zwei Herzschlägen auf. ”Das Ruhe-EKG ist eine obligate Untersuchung im Rahmen der sportärztlichen Vorsorgeuntersuchung.“ (Leitlinie DGSP)
__________

Ihre cardioscan-Messung können Sie ganz bequem bei uns durchführen lassen.
Vier Elektroden werden einfach an Ihren Hand- und Fußgelenken befestigt.
Für den umfassenden Check braucht das Gerät gerade mal 120 Sekunden.
Es zeichnet ein EKG-genaues dreidimensionales Herzportrait, bestimmt den individuellen Stress-Index, zeigt das Fit-Level an und wir geben Ihnen auf Sie zugeschnittene Trainingsempfehlungen.

Gesamter Beitrag
Online Termin buchen

Termine könnt Ihr jetzt ganz bequem und einfach von zu Hause aus buchen!

Du möchtest ein Probetraining vereinbaren?
Du wünscht eine Beratung?
Möchtest einen neuen Trainingsplan?
Oder interessierst dich für Rehasport?

Du kannst deine Termine jetzt direkt online buchen!

Gesamter Beitrag
Muskeln..

...der natürliche Feind des Alterns

”Deutschland trainiert“: Denn Bewegung allein reicht nicht aus
Training ist eine besondere Form einer unverzichtbaren Körperpflege
Training ist ein essenzieller Bestandteil eines langen und gesunden Lebens. In Zeiten von Computer- und Büroarbeit gilt dies mehr denn je. Laut einer Studie der Universität Cambridge sterben jedes Jahr 600.000 Europäer an Bewegungsmangel. Weltweit ist sogar jedes zehnte Leben davon betroffen. Auch Krankheiten wie Diabetes und Depressionen sind auf dem Vormarsch und verursachen erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden. Dabei kann man diesen Krankheiten mit Hilfe von Sport effektiv entgegenwirken. Gezieltes Muskeltraining hat eine schützende Wirkung auf den Körper, die die Schulmedizin lange unterschätzt hat. Erst seit kurzer Zeit beginnen Mediziner, den Muskel nicht mehr rein mechanisch zu betrachten, sondern als wichtiges Organ. So können Muskeln durch die Ausschüttung diverser Botenstoffe sogar eine heilende Funktion haben.

Die gesundheitsförderliche Aufklärung darf nicht den Fehler machen, eine Bewegung wie das Spazierengehen in ihrer Wirkung mitdem Muskeltraining gleichzusetzen. Ein geplantes Training ist mehr als Bewegung. Muskeln benötigen für ihre Erhaltung überschwellige Reize. Aber ohne Nachfrage kein Angebot. Der Leitsatz lautet: Trainier deine Muskeln oder verliere sie.

Deutschland trainiert: Ein Aufruf zu mehr eigenverantwortlichem Gesundheitsmanagement

Kraft: Die Muskulatur ist einer der wichtigsten Bestandteile unseres Körpers. Mit einer gesunden Muskulatur fallen die Aufgaben des täglichen Lebens leichter ? sei es beim Tragen des Lebensmitteleinkaufs, beim Treppensteigen oder dem Herumtollen mit Kindern und Enkeln. Zudem hat das ”Organ Muskel“ eine heilende Wirkung auf den gesamten Körper. Durch den Ausstoß von Neurobotenstoffen trägt eine gesunde Muskulatur aktiv zur Genesung psychischer Krankheiten bei. Halle B1 möchte die Menschen aufklären, wie sie gesund und sicher eine kraftvolle Muskulatur aufbauen und halten können.


Koordination: Genauso wichtig wie die Fähigkeit, kraftvoll die Aufgaben des täglichen Lebens zu meistern, ist es, dies präzise gesteuert und harmonisch zu tun. Gerade in einer immer schneller werdenden Umgebung ist die Fähigkeit, sofort auf mögliche Gefahren reagieren zu können, unschätzbar wichtig ? sei es bei einem Ausweichmanöver im Straßenverkehr, ruckartigem Anhalten der Straßenbahn oder auf den eigenen zwei Beinen. Eine gute Koordinationsfähigkeit minimiert die Sturz- und Verletzungsgefahr. Zudem stellt Koordinationstraining auch eine Form von Gehirnjogging dar, somit werden ebenfalls die Nervenbahnen im Gehirn trainiert.

Ernährung: Unser Körper verlangt 24 Stunden am Tag nach Ressourcen. Und obwohl die meisten Menschen schon in der Grundschule die Ernährungspyramide kennengelernt haben, achten die wenigsten wirklich auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Durch berufs- oder familienbedingte Zeitknappheit oder aufgrund von falschem Wissen essen viele Deutsche das Falsche. Dadurch entstehen Krankheiten wie Fettleibigkeit und Diabetes. Aber auch Trägheit, Depressionen und Unwohlsein können Folgen falscher Ernährung sein.


Entspannung: Genauso schädlich wie zu wenig Bewegung ist eine Überanstrengung des Körpers. Durch die veränderten Lebensbedingungen ist es für viele Deutsche schwer geworden, Ruhephasen in ihren Alltag zu integrieren. Die Folgen sind Burnout, Entzündungen der Muskulatur und in den Gelenken sowie beschädigte Sehnen. Auch in diesem Punkt möchte die Halle B1 Verantwortung übernehmen und zeigen, wie wichtig Erholung für den menschlichen Körper ist.

Gesamter Beitrag
Herzlich willkommen

Halle B1 ? Gesundheit und ein gutes Gefühl.

Herzlich willkommen in der Halle B1.

Die Halle B1 ist weit mehr als ein Ort, wo Menschen trainieren und entspannen. Die Halle B1 steht für ein ganzheitliches Konzept, das den Menschen und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellt. Kurz: Wer zu uns kommt, darf sich auf ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining mit "human touch" freuen.


Was wir darunter verstehen? Ein facettenreiches Angebot, das der Gesundheit dient, Spaß macht, Energien weckt, den eigenen Ehrgeiz anspornt, inspiriert oder einfach nur gut tut.

Hierbei legen wir ganz besonderen Wert auf den berühmten Wohlfühlfaktor - den "human touch", wie wir ihn gerne nennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Gesamter Beitrag
Betreuungsprogramm

Das Halle B1 Betreuungsprogramm - Die Professionalität

der Betreuung wird durch qualifizierte Trainer garantiert. Das Halle B1 Personal ist sehr gut ausgebildet. Um unsere Fachkompetenz zu untermauern, sorgen wir dafür, dass unsere Mitarbeiter an regelmäßigen Weiterbildungen teilnehmen. So können Sie sicher sein, dass wir immer auf dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse sind. Die enge Zusammenarbeit mit renommierten Sportwissenschaftlern und -medizinern unterstützt diesen Anspruch.

• Ihre individuellen Bedürfnisse werden identifiziert,
• Ziele und Erwartungen erfragt.
• Sie erhalten einen Überblick über die Leistungen des Studios,
• gesundheitliche Aspekte werden berücksichtigt,
• Trainingsinhalte und -plan werden gemeinsam mit Ihnen gestaltet.


Bei den ersten Trainingseinheiten werden Sie von Ihrem Trainer begleitet. Ihre Fragen werden beantwortet ? und Sie erhalten wichtige Informationen rund um das Halle B1 Training.

Gesamter Beitrag
Muskeltraining

Renaissance des Muskeltrainings

Der Trainingsschwerpunkt liegt auf gezieltem Muskeltraining. Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass eine gut trainierte Muskulatur die Grundvoraussetzung für einen fitten Körper ist und gleichzeitig das Krankheitsrisiko minimiert, denn aktive Muskeln halten gesund, leistungsfähig und stärken so das Immunsystem. Auch Altersprozesse lassen sich eindämmen. Das beste Beispiel hierfür ist der 92-jährige Fitnessweltmeister Charles Eugster.

Gesamter Beitrag
Herz-Kreislauf

Mal ganz unter uns und mal ganz ehrlich:

Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal an Ihr Herz gedacht?
Das ist schon ein kleines Weilchen her?
Dann sollten Sie das schleunigst ändern!

Denn jährlich sterben ca. 47 Prozent der Menschen an den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Dabei ist es gar nicht so schwer, das eigene Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken. Helfen wird Ihnen dabei ein optimales Herz-Kreislauftraining.

Und dieses bietet Ihnen gleich viele Vorteile auf einmal:
- es entspannt
- es macht glücklich
- es stärkt das Immunsystem
- es kräftigt das Herz
- es reguliert den Stoffwechsel

Wie Sie sehen werden, tun Sie mit kontrolliertem Training also nicht nur etwas für Ihre Gesundheit, obwohl das unter uns gesagt ja auch schon Grund genug wäre mit dem Training zu starten, sondern gleichzeitig auch noch etwas für Ihr Wohlbefinden. Sie werden schnell feststellen, dass Sie sich nicht nur körperlich fitter, sondern auch wesentlich ausgeglichener fühlen werden.

Gesamter Beitrag
Miniclub

Wenn Eltern sich den Body stylen...

Wenn Eltern sich den Body stylen
Und an ihren Muskeln feilen
Wird das Fritzchen gut betreut,
Worauf es sich auch immer freut.

Zum Fitness-Studio kommt es gern,
Denn der Spaß ist hier nicht fern.
Hier spielt es mit den anderen Kids
Und hört dabei die neusten Hits.

Öffnungzeiten Miniclub

Do 17:00 - 20:30 Uhr

So 10:00 - 13:00 Uhr

Feiertage: siehe Aushang, sonst 10.00 -13.00 Uhr

Gesamter Beitrag
fit und gesund

Fitness, Gesundheit, Glücklich sein

all das ist viel dichter miteinander verknüpft als man zuerst vermuten mag. Die Formel ist simpel: Wer gesund ist, fühlt sich wohl und wer sich in seiner Haut wohlfühlt, der ist auch glücklich.

Zugegebener Maßen klingt das jetzt vielleicht doch ein bisschen zu einfach. Aber völlig von der Hand zu weisen ist dieser Zusammenhang nicht. Denn zumindest zwei Dinge sind allgemein bekannt. Zum einen, dass regelmäßiges und betreutes Fitnesstraining beim Abnehmen hilft, also Fett und Gewicht reduziert. Zum anderen, dass regelmäßiges Training die Muskulatur aufbaut und das Immunsystem stärkt.

Doch damit noch nicht genug. Langzeitstudien liefern den Beweis, dass sich Fitnesstraining auch positiv auf die Psyche auswirkt. Beim Training werden in den Bereichen des Gehirns, in denen die Verarbeitung von Gefühlen vonstattengeht, Beta-Endorphine besonders aktiv. Beta-Endorphine sind körpereigene Substanzen, die der Wirkung von Morphin ähnlich sind. Durch die gesteigerte Aktivität der Endorphine verbessern sich sowohl Leistungsfähigkeit als auch Konzentration. Darüber hinaus kurbelt das Training auch die Bildung der Stoffe Serotonin und Dopamin an. Diese regen das gehirneigene Belohnungssystem an und sorgen so für Ausgeglichenheit sowie Zufriedenheit. Und noch eine gute Nachricht: Durch regelmäßiges Fitnesstraining kann Ihre Lebenserwartung erhöht werden.

Damit Sie Ihr Fitnesstraining auch richtig angehen, erhalten Sie bei uns einen Trainingsplan, der ganz individuell auf Sie und Ihren Körper zugeschnitten ist. An den modernen Fitness- und Herzkreislauf-Geräten der Halle B1 erreichen Sie Ihr Ziel und erlangen ein ganz neues Körperbewusstsein.

Gesamter Beitrag
Gesundheits-Check

Sie möchten fit werden?

Erinnern Sie sich noch an früher, als Sie wesentlich fitter waren als Sie es heute sind? Als Sie noch völlig mühelos unzählige Treppenstufen herunter und vor allem auch wieder hinauf gehen konnten, ohne danach völlig aus der Puste zu sein? Als Sie noch zwei bis drei Stunden Rad fahren konnten ? und das nicht über die Woche verteilt, sondern am Stück? An damals als Ihre Kondition noch gut in Form war?

Sie möchten all das wieder können?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Doch bevor Sie hochmotiviert mit dem Training anfangen können, absolvieren Sie bei uns erst einmal einen Eingangs- bzw. Gesundheits-Check. Denn wir möchten unbedingt verhindern, dass Sie übermotiviert auf das Herz-Kreislauf-Bike steigen und unkontrolliert mit voller Kraft zu viel Gas geben und vielleicht im schlimmsten Falle ohne Umwege auf einen Infarkt zuradeln.

Der Gesundheits-Check ist nicht nur der erste, sondern auch ein unverzichtbarer Schritt zu einem besseren Wohlbefinden. Zu Ihrem besseren Wohlbefinden.

Im Anschluss an den Check erfahren Sie von unseren geschulten Trainern, in welchem Pulsbereich ? natürlich gemessen am Zustand Ihrer Kondition ? Sie gefahr- und bedenkenlos trainieren können.

Und dann können Sie motiviert loslegen!

Gesamter Beitrag
Krankenkassen

Kooperation mit Krankenkassen

Prävention ist hier das große Stichwort. Wie oft haben wir schon gehört, dass wir selbst etwas für den Erhalt unserer Gesundheit tun sollen. Regelmäßiges Fitnesstraining ist hier die richtige Lösung.

Deswegen kooperieren wir in Ihrem Interesse mit zahlreichen Krankenkassen. Unsere Kurse aus den Bereichen Abnehmen, Rückentraining sowie Herz-Kreislauf sind optimal dazu geeignet, etwas für den Erhalt der eigenen Gesundheit zu tun. Aus diesem Grund werden diese Kurse von vielen Kassen bezuschusst. Mit Sicherheit gehört auch Ihre Krankenkasse dazu.

Um den Zuschuss Ihrer Kasse zu erhalten, müssen Sie nichts weiter tun, als regelmäßig an dem auf Sie zugeschnittenen Kurs teilzunehmen. Sie erhalten dann von uns eine Bestätigung über die Teilnahme. Diese können Sie anschließend bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Gesamter Beitrag